Kinderzauberprogramm - Zaubermärchen

 

Der Ring des Drachen

Zeichnung stellt einen Auszug aus der Geschichte dar. Drei Kinder entfernen sich von dem Königsschloss auf dem Weg zu einem Abenteuer

Programmhinweise

Alter: ab 5 Jahre
Dauer: zwischen ca. 30 und ca. 60 Minuten

Informationen:
Das Programm ist eine Kombination aus Zauberei und Geschichtenerzählung. Zusätzlich wurden dieser Geschichte Jonglageelemente hinzugefügt. Die Kinder übernehmen je nach Möglichkeit, eine kleinere Rolle in der Geschichte.

Spielmöglichkeit:
Für einen kleineren Kreis bis ca. 30-50 Zuschauer oder in einer Bühnenversion bis ca. 200 Zuschauer.

 

Inhalt:
Es gab eine Zeit da war es in dem Königreich bitterlich kalt, doch der König schaffte es die Prinzessin des Frühlings aus der Gefangenschaft von Finsterblick, dem bösen Zauberer zu befreien. Aus lauter Dankbarkeit schenkte Sie dem König den Ring des Drachen. Seit der Zeit blieb es wunderschön warm. Doch Balduwin von Schattenherz, der schwarze Ritter, hat den Ring des Drachen Gräbakur aus dem Schloss des Königs gestohlen, um für sich deren Zauberkraft zu nutzen. Nur die drei Kinder Tamin ein kleiner Knappe, Sölvi ein kleines Mädchen und Max der kleine Gauklerjunge konnten das Königreich retten.